BLOOM

Du bist nur einen Schritt-für-Schritt FAHRPLAN entfernt von der kreativen Transformation, die du dir wünschst

ENTFALTE MIT EXPERTIN Andrea "jolijou" Müller in nur 6 Monaten dein volles kreatives Potenzial als Surface designerin

Warum sind manche Designerinnen so schnell, so erfolgreich, verkaufen so viel, während andere Mühe haben, ein einziges Produkt zu verkaufen?

Ganz einfach: Weil eine erfolgreiche Designerin keine Zeit verschwendet – nicht nächtelang schweißgebadet vor YouTube-Videos hockt, die ihr auf Instagram empfohlen werden – alles alleine machen will und dabei Geld, Zeit & Nerven verliert. 

Das trennt die Spreu vom Weizen: einen maßgeschneiderten Erfolgs-Fahrplan und Experten-Rat!

Eine erfolgreiche Designerin weiß nämlich, wie elementar es ist, von Anfang an, mit ihren wichtigsten Ressourcen, nämlich Zeit, Geld und Gesundheit zu haushalten. 

Kinder, Familie und ihr Leben in Balance zu halten, während sie autark und selbstbestimmt ihre Ziele verfolgt, ist für sie genauso essenziell wie finanzielle Unabhängigkeit und Freiheit. 

Eine erfolgreiche Designerin sorgt für sich selbst.

Sie verkauft ihres einzigartiges Kreativ-Kapital selbstbewusst und überzeugend, nicht nur, weil sie ein starkes Netzwerk um sich vereint, das ihr Mindset auf Erfolg einstimmt.

Sie hat schon früh angefangen, sich möglichst professionell aufzustellen, und sich damit von der Konkurrenz abzuheben und blickt daher voller Sicherheit und Zuversicht in die Zukunft. 

Sie stellt sich breit auf und verteilt ihre Einnahmequellen auf mehrere Säulen. Ihre Designs und ihre Konditionen analysiert sie laufend mithilfe von Experten, daher kann sie selbstbewusst und verhandlungssicher vor Kooperationspartnern auftreten. 

UND ...

Das Allerwichtigste dabei ist: Sie macht das alles nicht alleine. 

Denn sie hat ein Support-Netzwerk an Mentoren & Kollegen, die sie anfeuern, unterstützen und dabei helfen, verlässlich und beständig an ihrem Traum zu arbeiten. 

Hi. Ich bin ANDREA MÜLLEr - aka "Jolijou"

Geht es dir auch so? Du hast große kreative Träume, aber du merkst, ohne echtes Commitment, kommst du nicht so richtig voran?

Wünschst du dir Unterstützung, einen Experten an deiner Seite, Kollegen & Ansprechpartner während du deine kreativen Träume verfolgst? Ich auch! Und deshalb habe ich BLOOM ins Leben gerufen. 

BLOOM ist dein gesamter FAHRPLAN, der dich von null Ahnung zur erfolgreichen Surface Designerin bringt. 

Du willst eine kreative Einnahmequelle erschaffen, die wächst und gedeiht? Du willst, weiter wachsen und das Beste aus deinem kreativen Potenzial heraus holen? Perfekt! 

Ich bin hier, um dich auf deinem eigenen Weg des Wachstums zu begleiten.

Denn inzwischen blicke ich auf eine lange, erfolgreiche Karriere als Surface Designerin zurück. Ich habe unter meinem Label jolijou selber produziert, bei Print-On-Demand verkauft und Lizenzen an internationale Hersteller verkauft. Weltweit wurden alleine im Stoffbereich über 300.000 Meter mit meinen Designs vertrieben. Ich weiß also wirklich, wovon ich spreche und möchte mein Wissen mit dir teilen. 

Du wurdest geschaffen, um zu ERSCHAFFEN! Lass uns gemeinsam dein Talent zum BLÜHEN und gedeihen bringen!

JOLIJOU IST BEKANNT AUS:

Du brauchst kein langes Studium & musst auch nicht Van Gogh sein, um als Surface DesignerIn erfolgreich zu sein.

Das ist der Weg zur erfolgreichen Surface DesignerIn:

1. Business Basics

Gründe dein Label, lege Marken-Namen, Branding und Logo fest. Errichte die steuerlichen & rechtlichen Grundlagen für dein erfolgreiches Kreativ-Business.

2. Technik lernen

Lerne in den Profi-Programmen Photoshop, Illustrator (und Procreate), Muster zu erstellen und in InDesign professionell zu layouten.

3. Kollektionen erstellen

Erstelle verkaufsstarke Kollektionen zu gefragten Themen und präsentiere sie professionell.

4. Verkaufen

Bringe deine Kollektionen an den Mann. Finde Kunden, schreibe sie an oder biete selber Produkte an.

5. Vermarkten

Nutze Social Media, die Presse und eine eigene Internetpräsenz, um auf dein Designstudio aufmerksam zu machen.

6. Wiederholen

Analysiere, was gut funktioniert und mache mehr davon! Bleib dran, entwickele dich stetig weiter & stärke regelmäßig dein Mindset in Richtung Erfolg!

1. Business Basics

Gründe dein Label, lege Marken-Namen, Branding und Logo fest. Errichte die steuerlichen & rechtlichen Grundlagen für dein erfolgreiches Kreativ-Business.

2. Technik lernen

Lerne in den Profi-Programmen Photoshop, Illustrator, Affinity Designer und Procreate, Muster zu erstellen und in InDesign professionell zu layouten.

6. Wiederholen

Analysiere, was gut funktioniert und mache mehr davon! Bleib dran, entwickele dich stetig weiter & stärke regelmäßig dein Mindset in Richtung Erfolg!

Surface DesignerIn

3. Kollektionen erstellen

Erstelle verkaufsstarke Kollektionen zu gefragten Themen und präsentiere sie professionell.

5. Vermarkten

Nutze Social Media, die Presse und eine eigene Internetpräsenz, um auf dein Designstudio aufmerksam zu machen.

4. Verkaufen

Bringe deine Kollektionen an den Mann. Finde Kunden, schreibe sie an oder biete selber Produkte an.

... und all das lernst du in Bloom!

LESE & HÖRE was die Ehemaligen sagen

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

"Als langjährige Grafik-Designerin entstand irgendwann der Wunsch meine Designs auf Produkte zu sehen, aber ich wusste nicht, wie man dazu kommt oder wie der Markt funktioniert. Nach Bloom habe ich eine neue Perspektive und einen klaren Plan. Ich habe jetzt ein ganz anderes Auftreten und, dass ich nächstes Jahr mein erstes Stoffdesign auf einer internationalen Messe zeigen darf ist für mich ein Highlight!"

DAS PROBLEM

Stella ist langjährige Grafikdesignerin und Halb-Griechin. Sie hatte den Wunsch, noch mehr aus ihren Illustrationen auf Produkten zu verkaufen. Vor allem wollte sie sich damit auch ihren Traum, als digitale Nomadin, von überall auf der Welt aus zu arbeiten, erfüllen. Aber sie wusste nicht, wie der Markt funktioniert und wie sie es angeht.

Die lösung

Sie merkt, sie braucht Insider-Wissen darüber, wie man Design-Lizenzen verkauft, wie man Preise kalkuliert und wie man selbstbewusst in Verhandlungen geht. Als sie auf Bloom stößt, meldet sie sich kurzentschlossen an.

DER ERFOLG

Nur wenige Monate später hat Stella ihre erste eigene Stoff-Kollektion an einen Großhändler verkauft und wird als neue Designerin auf einer internationalen Messe präsentiert. Ihren großen Traum hat sie sich auch erfüllt, denn sie lebt und arbeitet inzwischen in Griechenland. 

"Vor dem Kurs habe ich nur davon geträumt, meine eigenen Designs zu entwerfen und daraus Kinderkleidung mit Wiedererkennungswert zu kreieren. Jetzt habe ich endlich die Fähigkeiten erworben, meine eigenen Designs zu erstellen und ausdrucksstark mit professionellen Fotos und Mockups in Szene zu setzen. Nun habe ich den Mut und die Skills und werde dieses Jahr meine erste eigene Kollektion mit einem Partner realisieren!"
Juliane
Havelkind Design
"Du hast eine unheimlich tolle und positive Art, Leute zu motivieren. Der Kurs ist sehr gut aufgebaut. Ich finde es toll, wie immer wieder Praxisübungen eingebaut werden, um das Gelernte umzusetzen."
Gabriela
Designerin
"Es war eine sehr schöne und auch intensive Zeit für mich während dem Kurs ‘Bloom’. Ich habe sehr viel gelernt, natürlich viel technisches Wissen, aber auch wie ich mir ein Business aufbauen kann. Und am wichtigsten für mich: dass es Zeit ist für meine Träume loszugehen! Ich möchte auf jeden Fall dranbleiben und mich weiterentwickeln!"
Kajta
Katinka.its.me
"Mit dem richtigen Mindset und der richtigen Energie, findest auch du deine Kundschaft. Bloom hat mir gezeigt, was ich brauche, um erfolgreich meine Kunst zu verkaufen und welche Möglichkeiten mir als Surface Designerin zur Verfügung stehen. Danke.”
Marlit
Gründerin von Mahrja
"Kreativität heilt, und ich kann nur jedem Mensch empfehlen dem inneren Flow nachzugehen und zu sehen, was entsteht, wenn man alles fließen lässt! Ich weiß nicht, was Morgen ist, aber das Universum weiß genau, wie es meine Projekte umsetzt! Also Kopf abschalten und wenn dir jemand einen Wink gibt, lauf nicht vorbei, gib dir einen Moment, um genauer hinzuschauen, vielleicht ist das die Chance deines Lebens, auch wenn du es noch nicht weißt!"
Sissi
Miss Peppels

DAS PROBLEM

Anita besitzt ein Stoff-Geschäft in der Schweiz und befand sich in einem Alltagstrott. Sie suchte nach einer neuen Herausforderung und traute sich aber nicht, ihre Designs an einen Großhändler zu schicken. 

Die lösung

Sie merkt, sie braucht noch Hilfe bei der Erstellung von professionellen Designs und nahtlosen Mustern, sowie Nachhilfe und Unterstützung bei der effektiven Bewerbung ihres Portfolios. Also investiert sie im November 2022 in BLOOM und schießt sich unserer Community an. 

DER ERFOLG

Nur wenige Monate später traut sich Anita, dank der Unterstützung durch die Community und dem Feedback im Kurs, einen Kunden anzuschreiben. Jetzt hat Anita bereits mehrere Kollektionen mit einem Großhändler realisiert und erzielt damit ihre ersten Umsätze als Surface Designerin.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

" Vor Bloom hätte ich mich niemals getraut, mich bei einem Großhändler mit meinen Designs zu bewerben. Durch Bloom habe ich gelernt, meine Designs professionell zu präsentieren und habe mich noch während dem Kurs beworben. Es wurden gleich mehrere Designs genommen, so dass ich damit schon Geld verdient habe. Bloom hat sich für mich voll rentiert! "

"Bevor ich bei BLOOM mitgemacht habe, hatte ich zuvor keinerlei Ahnung vom Muster erstellen oder den Adobe Programmen. Ich hatte mich zuvor noch nie mit Grafikprogrammen beschäftigt und das Zeichnen an sich hatte ich viele viele Jahre nicht mehr gemacht. Sowieso war meine Kreativität komplett eingeschlafen und ich habe mich lange nicht mehr damit beschäftigt. Nach BLOOM habe ich meine kreative Leidenschaft wiederentdeckt.

Ich habe mir nicht nur wieder mehr Zeit für mich und meine vielen Ideen genommen, sondern habe die verschiedenen Adobe Programme kennengelernt und damit gearbeitet. Vor allem mit Procreate habe ich sehr viel gearbeitet. Ich habe gelernt, mit Photoshop Mockups zu erstellen, sowie ansprechende Präsentationen zu erstellen. Dazu habe ich Canva kennen und lieben gelernt. Ich habe in dieser Zeit so viel in puncto Grafikprogramme gelernt, das hätte ich mir zuvor nie vorstellen können. Außerdem habe ich unheimlich viel gelernt, das Ganze auch in ein Business zu verwandeln. Ich habe Schritt für Schritt gelernt, mein Business erfolgreich aufzubauen.

Mir hat der Kursaufbau unheimlich gut gefallen. Zuerst wurde man Schritt für Schritt in alles eingeführt und konnte dabei in seinem Tempo lernen. Durch die Techniksprechstunden hatte man die Möglichkeit bei Unklarheiten Fragen stellen zu können. Die Designbriefs haben mir auch unheimlich gut gefallen, weil man dadurch breitgefächerte Aufgaben erhält, die viele Bereiche im Surface Design abdecken, sowie die schöne Gemeinschaft in der Gruppe.

Durch BLOOM habe ich ganz viel Selbstbewusstsein, sowie einen tollen Fahrplan um ein kreatives Business zu starten, bekommen. BLOOM ist einfach fantastisch und für alle zu empfehlen, die aus ihrer Kreativität mehr herausholen möchten."
Daniela
Senhora Button
"Bevor ich bei BLOOM mitgemacht habe, konnte ich noch keine nahtlosen Muster erstellen und hätte ehrlich gesagt auch niemals in Erwägung gezogen, dass ich – ohne Designstudium – auch einmal Muster für Stoffe oder Papeterie erstellen würde. Ich habe schöne Muster auf Servietten, Geschenkpapier, Porzellan, Stoffen oft bewundert und mich gefragt, wer diese kreiert hat.

Ich habe durch BLOOM mit den diversen Designaufgaben und dem stets sehr konstruktiven Feedback u. a. gelernt, Designs zu diversen Themen/für unterschiedliche Produkte zu kreieren, mein Designauge zu schulen, meine Designs in ansprechende Präsentationen zu verpacken und mit verschiedenen Illustrationsprogrammen (u.a. Procreate) umzugehen.

Ich habe an allen Designaufgaben teilgenommen und inzwischen ein Lookbook mit fünf Kollektionen und über 30 Seiten Inhalt, das ich an potenzielle Auftraggegber schicken kann. Ich habe dank Bloom und der Expertise von Andrea und ihrem Team ein umfangreiches Portfolio mit Mustern und Postkarten aufgebaut.

Mir hat am besten der Austausch mit der Gruppe und die Besprechung der Designs in den Kollektionsbesprechungen gefallen. Dadurch hat man sehr viel gelernt. Und mir hat es unheimlich viel Spaß gemacht, die einzelnen Designaufgaben zu bearbeiten und darauf Feedback von Experten zu erhalten.

Ich hatte vorher Bedenken, ob sich die Investition lohnen würde, ob ich es nicht auch ohne den Kurs schaffe, mir mit der Zeit ein einträgliches Kreativbusiness aufzubauen. Inzwischen weiß ich, dass sich die Investition in Bloom absolut gelohnt hat. Denn ich habe jetzt nicht nur fertige Designs, die ich an potenzielle Kunden und Auftraggeber verkaufen kann. Ich habe durch den Kurs zusätzlich gelernt, noch mehr Vertrauen in meine kreativen Fähigkeiten zu haben und mich auf den Prozess des kreativen Schaffens zu verlassen, intuitiv zu arbeiten, loszulassen. Der Kurs hat mir auch dabei geholfen, innerhalb kürzester Zeit mein Markenlogo zu kreieren, mein Kreativbusiness somit auf solide Beine zu stellen und zu definieren, wofür meine Designs stehen und wie sie meine Persönlichkeit widerspiegeln. Zudem hat mir BLOOM geholfen, meinen Stil zu entwickeln.

BLOOM ist eine Bereicherung für jeden Kreativen, der aus einem Hobby ein Business machen möchte und sich dabei wünscht, von Experten begleitet zu werden und Feedback bei den einzelnen Schritten in die kreative Selbständigkeit zu erhalten. Herzlichen Dank, liebe Andrea und Kira, für euren wertvollen Input und unsere gemeinsame Reise in BLOOM, die mir immer in sehr guter Erinnerung bleiben wird."
Theresa
theresARTventure
"Nach meinem Grafikdesignstudium wusste ich nicht wohin mit meinen Designs. Visitenkarten und Flyer waren und sind nicht meine Welt, aber Produkte? Wie? Wo? Warum?

Nun weiß ich bestens Bescheid und habe in BLOOM Mut bekommen meine Designs auf Produkte zu platzieren, habe einen Sinn und Zweck für meine Designs gefunden. Ich habe 4 Kollektionen erstellt und mein Aufbau meines Selbstbewusstseins hat endlich begonnen. Ich kann meine Vision sehen und ganz wichtig für mich: in Worte fassen.

BLOOM hat mir unglaublich viel Selbstvertrauen gegeben. In den Live-Besprechungen war es immer so gemütlich und ich wusste, wenn ich mich traue dann kann ich genau in dieser Runde alle meine Fragen stellen. Feedback von mehreren Seiten zu bekommen war eine ganz neue Erfahrung für mich und sie war so GUT!

Denn alleine den Weg zu gehen, ist nicht effektiv und in Bloom habe ich gelernt, in Zoom Besprechungen meinen Mund aufzumachen und die Erfahrung gemacht, dass man mich nicht frisst. Ich habe gelernt meine Designs auf Produkte zu platzieren und eine gute und ansprechende Präsentationen zu erstellen.

Durch BLOOM habe ich ganz viel Selbstvertrauen aufgebaut und tue es noch. Ich bin ins Tun gekommen, hatte einen Leitfaden und das hat mir so geholfen das Ziel deutlicher zu erfassen. Auch den Mut erstmal klein anzufangen und einfach mal etwas aus dem zu machen, was schon alles an Designs da ist. Mein Portfolio war schon so voll und ich habe es gar nicht gemerkt, weil ich dachte, ich muss immer noch besser werden. Ich bin bereits gut genug um anzufangen, besser werde ich dann mit der Zeit! Ganz toll war auch die Brandstory zu erstellen. All die Texte fließen jetzt auf meine Webseite mit ein und das ist großartig.

BLOOM ist eine große Hilfestellung, um ins Tun zu kommen! BLOOM ist der Anfang von etwas ganz Tollem, wenn man es selber zum Wachsen bringt und es auch nach dem Kurs wässert und düngt.

Ich hatte irgendwie auch gar keine Bedenken, denn du Andrea bist so ein lieber und vertrauensvoller Mensch mit einer so positiven Energie."
Christin
Designerin
"Ich hatte vor BLOOM zwar schon als Grafikerin gearbeitet und war schon eine Weile als Künstlerin unterwegs. Digital zu malen, hatte ich erst kurz vorher begonnen und Muster zu erstellen, fand ich schon immer sehr faszinierend, hatte aber noch keine Ahnung. Jetzt erstelle ich meine Muster selbst, endlich so wie ich den Stoff für meine Projekte haben möchte. Es macht sooo viel Spaß sich hier auszutoben und zu wissen, wie man es richtig macht. Klar fehlt jetzt die Übung, aber das Grundgerüst passt.

Ich traue mich jetzt, meine Werke in der Öffentlichkeit zu zeigen, das Feedback und der Kontakt zu so lieben Mitkreativen, hat mir geholfen, mutig zu sein und meinen Stil als wertvoll zu sehen und in die Welt zu bringen. Ich lebe auf dem Land und durch meine körperlichen Einschränkungen, kann ich nicht ewig an Präsenzkursen teilnehmen. Da der Kurs online war und ich mir das alles selbst einteilen konnte, war das für mich perfekt, aber auch der Kontakt zu Andrea und den anderen, war mir sehr wichtig, denn nur alleine wursteln bringt nicht viel. Der wertschätzende Austausch und auch mal ein aufbauendes Wort, sind sehr viel wert.

Nachdem ich zuvor von einer anderen Designerin ein sehr negatives Feedback bekommen hatte, war ich mir sehr unschlüssig, ob ich dazu überhaupt talentiert genug bin. Durch den Kurs und die vielen vielen verschiedenen Designs zu ein und demselben Thema, wurde ich mutiger, auch meinen Stil als „gut genug“ anzusehen und zu zeigen.

In BLOOM habe ich gelernt über mich hinauszuwachsen, die Designbriefs waren manchmal schon etwas knackig, aber genau das war es, was mich angespornt hat es doch zu tun. Mein Papa meinte noch, lass es doch bleiben, was plagst du dich so. Aber das Gefühl, es geschafft zu haben, eben nicht aufzugeben, sondern eine ganze Kollektion zusammenzustellen, war genial!

Durch BLOOM habe ich wieder eine Möglichkeit gefunden, meinem Hobby „nähen“ - was ich leider nicht mehr so ausleben kann - nahe zu sein. Jetzt erstelle ich eben die Stoffmuster und kann bewundern, was andere daraus machen. Ich habe für mich einen neuen Weg gefunden, denn es gibt immer eine Möglichkeit.

BLOOM ist ein sehr liebevoll geführter Kurs, für Kreativität und Wachstum, eine Gemeinschaft für Farbenliebhaber und kreative Frauen. Ich habe diese Zeit sehr genossen, mich mit gleichgesinnten auszutauschen und dazuzugehören, es wird mir sehr fehlen."
Sylvia
Designerin
"Ich habe schon vor einigen Jahren mit dem Malen angefangen, aber nur im Rahmen vom Bullet Journal – also hauptsächlich Handlettering, Aquarell und Doodles malen. Ich habe aber noch nie vor BLOOM ans digitale Malen oder gar Verkaufen gedacht. Jetzt habe ich richtig Lust und auch das Selbstbewusstsein dazu, mir ein kleines kreatives Business aufzubauen! Durch das digitale Malen hat man so viele Möglichkeiten, seine Kunst online zu verkaufen und durch Bloom habe ich total viele Ideen bekommen, wie ich das umsetzen kann.

Ich habe die Programme Procreate, Adobe Photoshop und Adobe Illustrator erlernt und vor allem in Procreate habe ich mich total weiterentwickelt, weil das Programm einfach am besten zu mir passt. Ich habe gelernt, was der Beruf Surface Designerin bedeutet, welche Märkte es gibt und wie man Kollektionen erstellt, die sich gut verkaufen lassen. Ich habe einen Business Instagram Account aufgemacht, auf dem ich meine Kunst zeige und - sobald ich meine Website/Onlineshop habe - dort eine super Grundlage zum Marketing geschaffen habe.

Mir hat an BLOOM am besten gefallen, dass man sich in der Gruppe so toll austauschen und Feedback einholen konnte. Da hatte ich richtig das Gefühl, dass ich nicht allein bin und ich immer Unterstützung finde, wenn ich sie brauche.

Ich hatte total viele Bedenken vor BLOOM, weil ich zwar schon ein paar Jahre gemalt hatte, aber nie das Gefühl hatte, dass ich schon so gut bin, um etwas zu verkaufen. Aber während ich die Kollektionen für die Designbriefs erstellt habe, habe ich mich immer wieder dabei ertappt, dass ich total begeistert von meiner eigenen Kunst war! 🙂 Und umso mehr ich gemalt habe, desto mehr habe ich meinen Stil gefunden und desto besser wurde ich auch. Und ich freue mich jetzt schon total darauf, wie meine Kunst in der Zukunft aussehen wird! In BLOOM habe ich gelernt, dass ich alle Zweifel über Board werfen und einfach beginnen muss und dass sich das lohnt! Durch BLOOM habe ich mich künstlerisch enorm weiterentwickelt und so viele Möglichkeiten kennengelernt, Kunst verkaufen zu können.

BLOOM ist eine einmalige Gelegenheit für alle Künstler:innen, den Weg zum Traum vom eigenen Business einzuschlagen!"
Senta
Designerin & Bullet Journal Profi
"Bevor ich mit BLOOM begonnen habe, hatte ich den wirklich großen Wunsch nach einer Community, in der ich lernen und wachsen kann. Als ich dann bei BLOOM war, hatte ich auf einmal eine megatolle Community, in der ich mit Gleichgesinnten lernen und wachsen konnte. Durch den regelmäßigen, freundlichen und konstruktiven Austausch untereinander und die 1:1 Betreuung durch Andrea und ihrem Team ging es dann in großen Schritten voran. Das war der Gamechanger! Als sich dann die ersten Erfolge zeigten, stieg die Motivation und das Selbstvertrauen nochmals enorm!

Im Vergleich zum Anfang von BLOOM kann ich jetzt am Ende sagen, dass ich eine wahnsinnige Entwicklung gemacht habe, die ich mir vorab nie zugetraut hätte. Ich kann nicht nur mit den Programmen umgehen, sondern kenne nun auch alle Bereiche, die zum Surface-Design dazugehören, u.a. auch, wie ich meine Marke aufbaue, Kunden akquiriere und welche Möglichkeiten mir der Markt insgesamt bietet. Mir hat am Bloom einfach ALLES gefallen! Wenn ich das herunterbrechen muss, ist es auf jeden Fall die 1:1 Betreuung über die regelmäßigen Videocalls, in denen wir Designs besprechen und aufkommende Fragen klären, die Deadlines, die wir bekommen, um unsere Aufgaben zu machen (also der nötige Druck, den es braucht, um vorwärtszukommen und Erfolge zu sehen) und natürlich der regelmäßige Austausch untereinander in der Gruppe. Der ist sowieso Gold wert, denn man weiß, man ist nicht alleine und das ist unbezahlbar!!

Meine größten Bedenken vor Bloom waren zum einen, ob ich es neben meinem Alltag mit Familie und Beruf, als Alleinerziehende mit zwei pubertierenden Teenagern, einem Hund, Haus, Alltag, usw schaffe und zum anderen, ob mir der Kurs wirklich das alles vermittelt, was ich brauche bzw. was ich mir wünsch, um als Surface-Designerin durchzustarten.

Das hat sich allerdings entkräftet, als ich gemerkt habe, dass alles doch sehr gut miteinander zu kombinieren ist. Zeitlich ist es nie eng geworden. Und wenn etwas zudem so viel Freude bereitet, ist es auf der Prioritätenliste ohnehin ganz weit oben!

Und ich kann ich mit absoluter Bestimmtheit sagen, dass meine Erwartungen, was die Vermittlung von notwendigem Wissen betrifft, weit übertroffen wurden. Ich habe sehr deutlich gemerkt, dass BLOOM mir nicht nur sehr viel Spaß gemacht hat, sondern, dass diese Weiterbildung auch eine Investition in mich und in mein Humankapital ist. Diese Art der Investition ist ohnehin die beste Art, um im Leben weiterzukommen und das zu erreichen, wovon man schon immer träumt → Es öffnet so viele Türen!"
Petra
Designerin
"Vor BLOOM war ich ziemlich verloren. Nach dem unser Stoff-Laden schließen musste, wusste ich nicht so richtig, wie es weitergehen soll und auch nicht wohin mit meiner kreativen Energie.

Durch BLOOM habe ich mich getraut die nächsten Schritte zu gehen, Neues auszuprobieren und das vor allem auch zu teilen. Vorher habe ich sehr stark daran gezweifelt, dass ich es schaffen kann, meine Designideen gut genug umzusetzen. Nun habe ich meine ersten Designkollektionen erstellt, vor allem habe ich aber gelernt hinter meinen Projekten zu stehen und mich zu trauen diese auch zu zeigen.

Mir hat am besten die Kapitel zum Mindset und den Business Basics gefallen, was aber auch daran liegt, dass ich die Programme zum Großteil schon einigermaßen kannte. Außerdem fand ich den Austausch in der Gruppe sehr schön.

Ich hatte vor allem große Bedenken, ob ich mich mit dem Kurs nicht übernehme. Dass ich gar nicht gut genug bin, um auf dem Level schon mithalten zu können und mich deshalb später ärgere, dass ich den Kurs gebucht habe und ihn nicht durchziehe. Aber die Bedenken waren unberechtigt, denn der Kurs ist so aufgebaut, dass man sehr gut mitkommt, auch wenn man noch nicht wirklich viele Vorkenntnisse hat. BLOOM ist ein guter Startschuss in ein neues, buntes und aufregendes Kapitel!"
Madeleine
Designerin
"Ich träumte davon, meine Hobbys zum Beruf zu machen. War aber total verunsichert wie ich das Ganze umsetzen soll, wo ich starten muss und ob ich das wirklich schaffe und gut genug bin. In BLOOM wurden uns alle Schritte gezeigt, um ein Business zu starten und professionelle Designs zu erstellen und präsentieren. Alle Fragen wurden uns beantwortet. Durch das positive Feedback zu meinen Designs habe ich auch mehr Selbstvertrauen gewonnen. Nun fühle ich mich viel sicherer und bereit, in meine kreative Zukunft zu starten.

Ich habe in BLOOM vier tolle Kollektionen erstellt, die ich jetzt verkaufen kann. Ich habe viel Wissen erlangt und meine digitalen Fähigkeiten verbessert, unter anderem durch die positive Stimmung in der Gruppe und das gegenseitige Feedback sowie das professionelle Feedback von Andrea. Es war sehr inspirierend zu sehen, welch unterschiedliche Arbeiten zu den einzelnen Themen abgegeben wurden, jeder in seinem ganz eigenen Stil.

Ohne den Kurs hätte ich das alles ewig vor mir hergeschoben, weil ich nicht wusste, wo und wie ich anfangen soll. Es war eine Investition in meine Zukunft und ich habe in dem halben Jahr wirklich viel gelernt. Für mich war er das Geld wert, weil ich dadurch viel Zeit gespart habe im Vergleich dazu, wenn ich das alles hätte selbst recherchieren müssen. Auch ohne den Zeitdruck der Abgabetermine wäre ich sonst wahrscheinlich nicht so konsequent dran geblieben. In BLOOM habe ich gelernt, an mich zu glauben. BLOOM ist eine Investition in meine Zukunft!"
Katharina
Designerin
"Vor BLOOM hatte ich schon mal das ein oder andere Muster gemacht und generell in Procreate gezeichnet. Ich habe durch den Kurs viel mehr auch in anderen Programmen gearbeitet (Adobe und Affinity). Mockups, Kollektionen und Präsentationen habe ich zum ersten Mal erstellt und sehr viel Input für Verbesserungen bekommen. Ich habe sehr viel technisch dazu gelernt und für mich auch einen Prozess zur Erstellung von Kollektionen gefunden.


Am besten gefallen hat mir der Austausch in der Community und das hilfreiche Feedback von allen. Toll waren auch die praxisnahen Aufgaben, durch die man auch wirklich ins Tun kam.

Am meisten Bedenken hatte ich, ob ich es zeitlich hinbekomme. Das hat aber meistens gut funktioniert. Gerade die Kursvideos waren super in kleine Abschnitte aufgeteilt, sodass man sie auch mal kurz zwischendurch anschauen konnte.

BLOOM ist ein wirklich absolut empfehlenswerter Kurs, der aus meiner Sicht Theorie und Praxis bestens vereint und man am Ende tolle Ergebnisse erzielen kann."
Daniela
Designerin
"Als ich von BLOOM erfahren habe, war ich gerade auf dem Weg mich als Strickkünstlerin selbständig zu machen. Das Video von Andrea ist bei mir, wie eine Bombe eingeschlagen. Ich wusste sofort, das ist mein Ding, weil es mein Vorhaben perfekt ergänzt. Vor Bloom konnte ich schon etwas mit Procreate umgehen, aber wie man Muster erstellt, war mir noch unklar. Hier habe ich gelernt, meine Entwürfe zu digitalisieren und meine eigenen Mockups zu erstellen.

Alle Grundlagen, die man für die Arbeit eines Surface-Designers wissen muss, werden hier sehr verständlich und kompetent vermittelt. Besonders gut gefällt mir der persönliche Kontakt in der Community. Dort konnte man sich mit allen Fragen austauschen und bekam von Andrea und ihrem Team direkt die passenden Antworten. Dieser Austausch und die Designbrief-Besprechungen fand ich sehr hilfreich und haben meine Entwicklung sehr gefördert.

Andreas Wissen und ihre freundliche Art schätze ich sehr und arbeite im Kurs GROW weiter an meinem Wachstum. Vielen Dank für diesen Kurs. Ich habe nicht nur die Kursinhalte gelernt, sondern auch sehr viel über meine Motivation als Künstlerin gelernt."
Christiane
Designerin

Jetzt ist deine Zeit Selbstzweifel loszulassen und selbstbewusst für deinen Traum loszugehen!

Das macht Bloom einzigartig

LEBENSLANGER ZUGANG

Als BLOOM Kurs-Teilnehmerin hast du jederzeit Zugriff auf den Kurs. Du kannst in deinem eigenen Tempo arbeiten und die Kursinhalte immer wieder aufrufen. Du kannst alle Lektionen jederzeit wieder besuchen, zurückspulen und auffrischen!

KREATIVE COMMUNITY

Andere gleichgesinnte Kreative zu treffen ist ein Teil dessen, was diese Erfahrung so magisch macht. Du schließt dich einer tollen Community an Gleichgesinnten an, kannst deine Arbeit teilen, dich austauschen und vor allem … deine ERFOLGE feiern! 

DIREKTEN DRAHT

In den LIVE-Fragestunden werden alle deine Fragen beantwortet. Andrea ist jederzeit erreichbar und die Fragen, Erfahrungen, Tipps & Tricks der Gemeinschaft werden dir ebenfalls enorm weiterhelfen. Außerdem kannst du Andrea Löcher in den Bauch fragen. 

FOKUS & FLEXIBILITÄT

Folge dem Lehrplan, in der Reihenfolge wie er veröffentlicht wird, oder arbeite in deinem eigenen Tempo. In jedem Fall bekommst du Lerninhalte, umsetzbare Aufgaben und einen überschaubaren, mundgerechten Lehrplan, der dich auf Kurs hält.

FEEDBACK RUNDEN

Das Herzstück von BLOOM sind die 4 Designbriefs, die du im 2. Semester (also in den letzten 3 Monaten) umsetzen wirst. Anschließend gibt dir Andrea wertvolles Experten-Feedback, damit du deine Kollektionen möglichst gewinnbringend verkaufen kannst. 

NULL RISIKO

Der Kurs wird durch eine 14-tägige 100%ige Geld-zurück-Garantie abgesichert. Du kannst absolut risikofrei in deine Zukunft investieren. Wenn du mit BLOOM in den ersten 2 Wochen unzufrieden bist, gebe ich dir dein Geld zurück. Hier findest du unsere AGB.

BLOOM im Überblick

Diese 14 Module sind dein Fahrplan zur SURFACE DESIGNERIN

BLOOM ist eine Online-Ausbildung, um den Beruf Surface Design zu lernen, das den Teilnehmern über ein privates Kursportal angeboten wird. Der Kurs ist in 2 Semestern und in 14 Module unterteilt, die den Teilnehmern im Laufe von 6 Monaten vermittelt werden.

SEMESTER 1 (ab 04.04.2024)

MODUL 1:
DESIGNER BASICS

  • Der Beruf Surface Designer erklärt
  • Produkte & Märkte einer Surface Designerin
  • Designarten erklärt
  • Farbenlehre
  • Musterschule
  • Dein Designer-Lexikon
  • Die Programme einer Surface Designerin

Das hast du danach

DAS BASIS-WISSEN RUNDUM DEN BERUF SURFACE DESGIN

Modul 2: Musterschule

  • Allgemeine Musterkunde
  • Musteranalyse
  • Erstellung verkaufsstarker Muster

Das hast du danach

Das nötige Basis-Wissen zum Thema All-over-Prints (Muster)

Modul 3: Ideenfindung

  • Jolijou Designprozess
  • Brainstorming
  • Mindmapping
  • Moodboard 

Das hast du danach

Einen schritt-für-Schritt plan, wie du aus einer idee ein umfangreiches designkonzept erarbeitest

Modul 4:
Adobe Illustrator

  • Installation & Programmstart
  • Illustrator kennenlernen
  • Illustrator Tools im Detail
  • Drei Praxisübungen mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen
  • Farbvarianten erstellen
  • Abschlussaufgabe

Das kannst du danach

Designs & Nahtlose Muster in Adobe Illustrator erstellen

Modul 5:
Adobe Photoshop

  • Installation & Programmstart
  • Photoshop kennenlernen
  • Zwei Praxisübungen mit Schritt-für-Schritt Anleitungen
  • Farbvarianten erstellen
  • Abschlussaufgabe

Das kannst du danach

Produkte & Nahtlose Muster in Adobe Photoshop gestalten

Modul 6:
Procreate

  • Installation & Programmstart
  • Procreate kennenlernen
  • Praxisübungen mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen
  • Design-/Musteranordnungen
  • Abschlussaufgabe

Das kannst du danach

Designs & nahtlose Muster in Procreate auf dem ipad gestalten

Modul 7:
Affinity Designer

  • Installation & Programmstart
  • Affinity kennenlernen
  • Drei Praxisübungen mit Schritt-für-Schritt Anleitungen
  • Farbvarianten erstellen
  • Abschlussaufgabe

Das kannst du danach

Designs & nahtlose Muster in affinity auf dem Tablet erstellen

Modul 8:
Präsentation

  • Überblick der Präsentationsmöglichkeiten
  • Präsentation als JPG/PNG
  • Präsentation als Mockup 
  • Kollektionspräsentation
  • Lookbook anlegen in InDesign
  • Portfolio

Das kannst du danach

Deine designs & Muster professionell im shop Hochladen oder an kunden senden

Modul 9:
Recap-Technik

  • Recap (Wiederholung) Technik
  • Verschiedene Kombinationsmöglichkeiten zwischen den vier gezeigten Programmen
  • Abschlussaufgabe

Das hast du danach

Dein erstes professionelles Design oder Muster

SEMESTER 2 (ab 09.07.2024)

MODUL 10:
BUSINESS BASICS

  • Business Starter-Paket
  • Steuer & Recht
  • Branding
  • Marken-Namen & Logo
  • Vision & Mindset

Das hast du danach

Das branding & Alle texte für dein Design-Label

Modul 11: Kollektionen

  • Warum Kollektionen?
  • Das Geheimnis erfolgreicher Kollektionen kennenlernen
  • Kollektions-Präsentation

Das hast du danach

Das nötige Basis-Wissen um verkaufsstarke Kollektionen zu erstellen

Modul 12:
DESIGNBRIEFS

  • Designbriefs: Wieso, Weshalb, Warum?
  • Designbrief 1: Papeterie
  • Designbrief 2: Geschenke
  • Designbrief 3. Wohnen
  • Designbrief 4: Stoffe
  • Abschlussaufgabe: Dein Lookbook

Das hast du danach

Dein Designer-Lookbook mit vier kollektionen & jede Menge Produkte zum verkauf

MODUL 13:
verkaufen

  • Lizenzen verkaufen
  • Print-on-Demand Anbieter
  • Eigenproduktion
  • Systeme beim Verkaufen

Das hast du danach

deinen ersten kunden angeschrieben & deinen shop eröffnet

Modul 14:
Vermarkten

  • Marketing für Designer
  • Tipps & Tricks für Instagram
  • Pinterest
  • Blog
  • Deine Designs in der Presse

Das hast du danach

Das nötige Basis-Wissen um deine verkaufsstarken Kollektionen zu vermarkten

Kleiner EINBLICK in BLOOM gefällig?

… dann schau dir dieses kurze Video an:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Traumberuf Surface Designerin

DAS MACHT DIESEN BERUF SO ERSTREBENSWERT

Freiheit

Du kannst wohnortunabhängig, von überall auf der Welt aus arbeiten. Das ist nicht nur für Mütter, die Zeit für die Familie brauchen, eine wunderbare Möglichkeit, alles unter einen Hut zu bekommen und trotzdem ihr eigenes Einkommen zu verdienen.

Flexibilität

Du hast extrem wenige Festkosten und kaum Infrastruktur. Du brauchst lediglich ein Laptop oder Tablet, ein Zeichenprogramm und eine Internetverbindung und schon kann es losgehen mit deiner erfolgreichen Karriere als Surface-Designerin!

Anerkennung

Dein kreatives Potenzial auszuschöpfen, zu wachsen, der Welt zu zeigen, was in dir steckt und dafür dann auch noch liebe Kommentare, wundervolles Feedback und sogar Geld zu bekommen, das ist einfach ein unbeschreibliches Gefühl! Probiere es aus und sehe selbst.

Das war natürlich noch nicht alles

Das BONUS-Material

Die interaktiven Boni

LIVE Q&A CALLS

All deine Fragen LIVE in 10 Q&A Calls (Dienstag & Mittwoch Abends) beantwortet

Geschlossener Gruppen-Bereich

Tausche dich aus, lerne von den anderen & baue dein Netzwerk an Gleichgesinnten auf! 6 Monate Zugang!

Wöchentliche Co-working Sessions

In diesen gemeinsamen Live-Sessions profitierst du von dem Wissen deiner Mitschülerinnen.

FEEDBACK Sessions

Erhalte LIVE Feedback auf deine Designs von Expertin Andrea aka Jolijou

Die VIDEO Boni

  • Video-Kurs Erfolgreiche Produktfotografie von Lisa Tihanyi
  • Minikurs: Business starten
  • Minikurs: Patchwork-Kollektionen in USA verkaufen
  • Minikurs: Trends 
  • Video-Anleitung Webbänder erstellen
  • Video-Anleitung. Stoff Panels erstellen
  • Minikurs: Stickdateien erstellen
  • Video-Anleitung. Plotterdateien erstellen
  • Minkurs: Mutiger ins Verkaufen

Die WEITEREN Boni

  • Themenliste → Enthält Top-Themen, die immer wieder gefragt sind
  • Firmenliste → Verrät dir die wichtigsten Firmen der 4 Branchen
  • Hashtagliste → Für deinen Erfolg bei Instagram
  • E-Mail-Vorlagen → Für deine Bewerbung bei Kunden (Deutsch & Englisch)
  • Analysebogen → Damit du deine Arbeiten professionell bewerten kannst
  • Preisliste → Verrät dir die gängigsten Preise/Provisionen für Surface Designer
  • Creatsy-Mockup Vorlage → Für deine professionelle Präsentation
"Die Investition hat sich für mich mehr als gelohnt, vor allem wenn ich überlege, wie lange ich gebraucht hätte, mir all die Infos und Fertigkeiten selbst anzueignen. Auch den Austausch in der Community, der mich zusätzlich motiviert hat Dinge umzusetzen, empfand ich als sehr wertvoll. Durch den Kurs habe ich auch begonnen, wichtige Aufgaben im Bereich Businessbuilding endlich in Angriff zu nehmen."
Mareile
Designerin

Arbeiten der Ehemaligen

Blättere hier durch die Arbeiten, die während des letzten Semesters von Bloom entstanden sind und lese über die Teilnehmer-Erfahrungen. 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von indd.adobe.com zu laden.

Inhalt laden

Viele dieser Teilnehmerinnen waren vorher absolute Beginner. Du kannst also auch genauso weit kommen. Mach bei BLOOM mit und sichere dir deinen Platz im nächsten Klassen-Lookbook! 

Mach deine Kreativität zum Beruf

BLOOM ist das beliebte 6-monatige Online-Trainingsprogramm für alle, die Adobe Illustrator, Adobe Photoshop, Procreate, Affinity Designer und den Beruf Surface DesignerIn erlernen möchten und erfahren wollen, wie man seine Kunst verkaufen und ein nachhaltiges Kreativ-Business damit aufbauen kann.

Ganz egal, ob du ganz neu oder schon etabliert bist, wenn du wachsen möchtest, bist du hier richtig, denn dieser Kurs wird dich dort abholen, wo du gerade stehst, und dir helfen, deine großen – heimlichen – Ziele zu erreichen. Du weißt schon, die, die man sich nicht traut laut auszusprechen, weil sie einem Angst machen und die schon so lange auf deiner Wunschliste stehen. Ich glaube daran, dass man sich GROSSE Ziele setzen darf und Schritt-für-Schritt daran arbeiten kann, sie auch zu ERREICHEN.

Der beste Weg, deine großen Ziele zu erreichen, ist, in dem du dich weiterentwickelst, kleine erste Erfolge feierst, dabei in die Branche eintauchst und indem du Teil einer Community wirst, die genau weiß, wie du dich fühlst, dich unterstützt und dir Flügel verleiht.

Bloom wird in 15 Modulen unterrichtet, die über einen Zeitraum von 6 Monate veröffentlicht werden. Jedes Modul enthält umfangreiche, aufeinander aufbauende Videolektionen, umsetzbare Aufgaben und herunterladbare Ressourcen zum Mitarbeiten. Die Kursteilnehmer werden durch das Support-Team, Live-Q&As und die liebevolle Community umfassend unterstützt. Andrea ist über das private Studentenportal erreichbar und aktiv, beantwortet Fragen, gibt Feedback und teilt ihr Wissen und ihre Inspiration mit den Teilnehmern.

Schließe dich den vielen STUDENTEN an, die dank Bloom einen Beruf gefunden haben, den sie lieben!

„Ich habe ganz klein angefangen, mit ersten Motiven auf Karten und Textilien. Ich möchte jedoch, dass meine Motive gesehen, gedruckt und vermarktet werden – BLOOM hilft mir dabei diesen neuen Weg zu gehen. Glaub an dich und investiere in dich und deine Zukunft!“ Constanze | cocofine_art

"Obwohl ich schon viele Vorkenntnisse hatte, habe ich noch so viel dazu gelernt und es hat mir einen richtigen Kreativschub verpasst. Neue Designideen sprudeln nur so! Trau dich aus dem Alltag zu brechen und deiner Kreativität mehr Raum zu geben."
Anita
Designerin
"Was mir ein großer Augenöffner war, ist wirklich dein "trust the process" Ansatz. Dieses Kopfausleeren ist wichtig. Ich habe vorher immer gedacht, wann weißt du, dass es das Richtige ist oder wann etwas fertig ist. Als kreativer Mensch könnte man ja ewig an seinen Entwürfen herumbasteln und verbessern oder Änderungen vornehmen. Das war für mich die wichtigste Erkenntnis. Danke dafür!"
Ulrike
Designerin

Alles, was du brauchst!

Bloom zeigt dir alles, von A wie Anmeldung beim Finanzamt über M wie Muster-Erstellung bis hinzu Z wie Zusatzprodukte

Business FACTS

Erfahre, alles, was du wissen musst, um als Surface DesignerIn zu starten. Von Finanzamt bis hin zu deinem Marken-Design und deinen Verkaufsmails gebe ich dir alles Wissen an die Hand. 

PRODUKTIONS KNOW-HOW

Lerne alles über Farben, Druckanforderungen, Produktarten und Produktionsanforderungen, erfahre, was du beachten musst, um Kollektionen und Designs zu erstellen, die sich best möglichst verkaufen. 

DIE TECHNIKEN

Lerne die Profi-Programme Adobe Illustrator, Adobe Photoshop und Adobe InDesign zu beherrschen und zu lieben. Für das Gestalten von unterwegs zeige ich dir, wie du auf dem iPad – in der App Procreate oder mit Affinity Designer – Designs gestalten kannst. 

MUTIG VERKAUFEN

Gehe mutig ins Verkaufen mit meinen erprobten E-Mail-Vorlagen und Strategien, um neue Kunden nicht nur zu finden, sondern auch zu gewinnen.  Der nächste Auftrag wartet schon, du musst ihn nur holen! 

ARBEITE IN KOLLEKTIONEN

Erfahre, warum sich Kollektion so gut verkaufen, was du beachten solltest, um verkaufsstarke Kollektion zu erstellen und wie du aus mehrfach an einem Design verdienen kannst. 

VERDIENSTMÖGLICHKEITEN

Lerne die vielen Verdienstmöglichkeiten kennen, die sich für dich als Surface Designerin anbieten und richte deinen Shop ein. Erweitere dein Produkt-Sortiment und stelle dein Business auf mehrere Säulen, damit du best möglichst mit deinen Designs Gewinne erzielen kannst. 

"Ich hatte mich bereits in anderen Kursen zuvor mit Stilfindung, USP, Nische usw. beschäftigt, aber den Content von Andreas Kurs fand ich diesbezüglich am effektivsten. Ich konnte tatsächlich mithilfe der Schritt-für-Schritt-Anleitung von Andrea mein ganzes kreatives Chaosgefühl im Kopf auf mein Wesen(tliches) reduzieren."
Barbara
Designerin
"Ich bin meinem Traum eine Stoffdesignerin zu werden ein Stück nähergekommen. In dem Kurs habe ich gelernt, in Kollektionen zu denken. Mit den Designbriefs fühlte ich mich herausgefordert, meine Komfortzone zu verlassen und an vorgegebenen Themen zu arbeiten."
Ines
Designerin
"In diesem Kurs habe ich neben vielen anderen tollen Tools, gelernt meine kreativen Prozesse besser zu strukturieren, sodass ich mich vom Brainstorming bis zum fertigen Muster nicht mehr verzettele."
Iris
Designerin
"Andrea hat eine perfekte Art, sich auf Menschen einzulassen und zu motivieren. Das kommt sicherlich auch dadurch, da sie selber für ihre Arbeit brennt. Sie ist einfach voll nett und geduldig. Es gab viele AHA-Momente und Andrea hat mir gezeigt, was alles machbar ist und wie einfach die technische Umsetzung - auch für Anfängerinnen wie mich - ist, wenn man erst mal weiß, wie es geht."
Angela
Designerin
"Als ich den Kurs begonnen habe, war ich für mich im Stillen schon lange kreativ am Werkeln, jedoch fehlte es mir am technischen Wissen. In den Kursen von Andrea habe ich alles gelernt, was ich für das Musterdesign benötige, sowie die ganzen Grundlagen für das Business im Designbereich und habe im Kurs nach und nach meinen Stil gefunden."
Ann Christin
Designerin

Hallo du Liebe

Ich bin Andrea & Ich freue mich so sehr, dass du dein Business mit "BLOOM" Bauen möchtest!

BLOOM ist das beliebte 6-monatige Online-Trainingsprogramm für alle, die gerne aus ihrem Hobby ein erfolgreiches, profitables Kreativ-Business aufbauen möchten.

Ganz egal, wo du aktuell auf deiner kreativen Reise steckst. Ob du nur den Wunsch nach einem kleinen Nebeneinkommen verspürst oder tatsächlich den Traum hast, hauptberuflich als Surface Designern zu arbeiten: In BLOOM lernst du, wie du dir ein nachhaltiges, erfolgreiches und vor allem profitables Kreativ-Business aufbaust.

Der beste Weg dieses Kreativ-Business aufzubauen, ist groß zu träumen und Schritt für Schritt – ganz ohne Trial-and-Error – deinem Ziel immer näherzukommen. Mit einer Community, die genau dasselbe durchmacht wie du, weiß wie du dich fühlst, dich unterstützt und dir Flügel verleiht. 

Und natürlich mit einem Fahrplan, der dir Tag für Tag, Woche für Woche und Monat für Monat zeigt, was du alles für dein Kreativ-Business benötigst und dich vor allem mit Deadlines und Aufgaben zum HANDELN bringt.

Außerdem erwartet dich bei BLOOM Live Q&A-Sessions mit Andrea, Feedback-Runden und eine wundervolle Community-Plattform, in der du jederzeit deine Fragen stellen und dich austauschen kannst.

Du hast Fragen? Ich habe ein paar Antworten.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Was genau lerne ich in Bloom?

BLOOM ist perfekt für dich, wenn du schon immer davon geträumt hast, Produkte aus deiner Kunst zu erstellen und zu verkaufen.

Du lernst alle Techniken – auch wenn du noch keine Vorkenntnisse hast. Und wenn du schon ein paar Vorkenntnisse hast, wirst du sicherlich ganz viel dazu lernen.

Denn ich zeige dir in meinen vier Lieblings-Programmen Adobe Illustrator, Adobe Photoshop, Procreate & Affinity Designer, wie du Illustrationen, Designs & Muster gestaltest.

Es ist völlig egal in welcher Technik du arbeiten möchtest, du lernst, wie du deine Designs digitalisierst, damit sie digital weiter bearbeitet werden können und natürlich wie du sie direkt digital erstellen kannst.

Ich werde dir außerdem zeigen, wie du erfolgreiche Kollektionen erstellst, wie du dich als Designerin mit eigenem Label vermarktest und wie du langfristig und dauerhaft erfolgreich bleiben kannst.

Du hast nach BLOOM:

  • Vier vollumfassende, verkaufsfertige Kollektionen für die vier Märkte Papeterie, Wohnen, Geschenke & Stoffe
  • Ein Kollektions-Lookbook zur Präsentation deiner vier Kollektionen
  • Perfekt erstellte Mockups und Präsentationen deiner Designs für Kundenanschreiben und Social Media
  • Layout-Kenntnisse in InDesign und Canva
  • Deinen Print on Demand Shop eröffnet
  • Freunde und Gleichgesinnte gefunden
  • Inspiration, Motivation und Feuer im Hintern! 😉

Wie wird der Kurs ausgeliefert?

Insgesamt wird der aktive Teil des Kurses 6 Monate dauern, allerdings nicht Vollzeit, sondern neben Beruf und Familie.

BLOOM ist in 2 Semester aufgeteilt.

In Semester 1 (Monat 1-3) wirst du lernen, wie du Designs und Muster in Adobe Illustrator, Adobe Photoshop, Procreate und Affinity Designer erstellst. Du bekommst zu jedem Modul in diesem technischen Bereich, praktische Übungen und Aufgaben, die dir dabei helfen werden, das Gelernte in die Praxis umzusetzen.

Außerdem zeige ich dir, wie du deine Designs und Muster ansprechend präsentieren kannst. Semester 1 kannst du in deinem eigenen Tempo durcharbeiten. Wir geben dir zwar einen Fahrplan mit zeitlichen Empfehlungen mit an die Hand, wenn es aber bei dir mal durch Urlaub, Krankheit o. ä. nicht passen sollte, kannst du diesen natürlich jederzeit anpassen. Eben so, wie es dir am besten passt. In diesem Semester sind 4 Live-Sessions vorgesehen, in denen du u.a. deine Fragen live stellen kannst.

In Semester 2 (Monat 4-6) lernst du durch vier verschiedene Designbriefs, wie du umfassende und ansprechende Kollektionen erstellen kannst, du legst dein Branding für deine Marke fest und lernst, wie du deine Kunst verkaufen und vermarkten kannst. Das zweite Semester beinhaltet verschiedene Deadlines für die Designaufgaben. Du wirst immer 2-3 Wochen Zeit haben, eine Aufgabe zu erledigen. Anschließend bekommst du Feedback von Andrea. In diesem Semester sind 6 Live-Sessions vorgesehen, in denen wir u.a. die Aufgaben, als auch einzelne Kollektionen im Detail besprechen werden.

Da du einen lebenslangen Zugriff auf Bloom haben wirst, kannst du den Kurs natürlich auch komplett in deinem eigenen Tempo durcharbeiten. Den meisten Mehrwert bekommst du natürlich, wenn du die Aufgaben innerhalb der Deadlines erledigst und das wertvolle Feedback von Andrea dazu erhältst.

Du erhältst lebenslangen Zugang zu allen Inhalten. Enthalten sind ausführliche Video-Lektionen sowie Screen-Aufnahmen, ein umfassendes Workbook, PDFs zum Nachschlagen und Praxisübungen.

Dazu gibt es jederzeit die Möglichkeit, Fragen an Andrea im Kursraum zu stellen.

Wieviel Zeit muss ich für Bloom investieren? Wieviele Stunden muss ich pro Woche dafür freihalten?

Insgesamt kannst du 6 Monate einplanen, allerdings neben Beruf und Familie.

Die Videos kannst du JEDERZEIT anschauen, du kannst vor- und zurück springen, wiederholen und alles im eigenen Tempo durcharbeiten. Lebenslang!

Je nachdem wie du Zeit hast, kannst du BLOOM natürlich Tag- und Nacht durch powern. Ansonsten ist der Kurs so aufgebaut, dass du ihn neben deiner Hauptbeschäftigung absolvieren und gut in deinen Alltag integrieren kannst. Es ist schwer zu sagen, wie viel Zeit du genau investieren musst, das hängt von vielen Faktoren ab und ist ganz individuell. Ich denke, wenn du jede Woche 2-10 Stunden investierst, kannst du spätestens nach einem halben Jahr deine ersten Kollektionen präsentieren und dein Label professionell präsentieren.

Was ist wenn ich Fragen habe?

Dann kannst du diese jederzeit im Kursraum oder während der Live Q&As stellen. 

Was brauche ich für den Kurs?

Nicht viel 😉 nur dich und dein Talent und diese folgenden Dinge ...

  • Der Wille dich weiterzuentwickeln und in den nächsten Monaten an deinem Portfolio zu arbeiten
  • Computer oder iPad
  • Internetzugang
  • Eines der Programme: Adobe Illustrator, Adobe Photoshop, Affinity Designer oder Procreate
  • Adobe Photoshop für die Erstellung von Mockups
  • Adobe InDesign für das Erstellen des Lookbooks

(du kannst aber auch mit ähnlichen Programmen arbeiten, ich zeige im Kurs die Arbeit mit Photoshop, InDesign, Illustrator, Affinity Designer und Procreate)

Welche zusätzlichen Kosten für Software wie Adobe Photoshop und InDesign kommen auf mich zu?

Die Kosten sind natürlich davon abhängig, welches der Programme du in der Zukunft verwenden möchtest. Ich persönlich nutze sie alle, kenne aber auch viele, die nur 1-2 Programme nutzen. Folgende Kosten kommen pro Programm auf dich zu:

  • Adobe Cloud inkl. Adobe Illustrator, Photoshop und InDesign: 59 Euro/Monat (oder alternativ jedes Programm einzeln für circa 25 Euro/Monat)
  • Procreate: einmalig 10 Euro
  • Affinity Designer: einmalig 20 Euro für das iPad (oder 75 Euro für den PC)

Die meisten Programme erhältst du übrigens auch zwischen 7 - 28 Tage kostenlose zum Testen.

Brauche ich Facebook?

Wir sind soooo stolz diese Frage mit NEIN beantworten zu können! Denn wir haben keine Kosten & Mühen gespart und haben endlich eine Möglichkeit gefunden, wie wir unsere kurs-internen Gruppen und Memberships völlig unabhängig von Facebook & Co. gestalten können. 

Stell dir also eine Gruppe vor, die ähnlich funktioniert wie eine Facebook-Gruppe, aber keine ist! Das heißt: Du kannst posten, kommentieren, liken und dich mit den anderen – und mit Andrea – dort ganz in Ruhe austauschen. Ohne lästige Werbung, Influencer und Ablenkung!

Habe ich schon erwähnt, dass wir stolz darauf sind!? 😉 Wir sind uns sicher, du wirst es genauso lieben wie wir.

Hast du darüber hinaus noch Fragen, Bedenken, Sorgen? Nur her damit! Ich freue mich auf deine E-Mail an andrea@kreativselbst.de

"Der Schritt in die Selbstständigkeit war eine lange und schwankende Entscheidung. Durch die Jobs in Anstellung wurde ich da immer wieder von ausgebremst. Ich bereue sie aber nicht, weil es mir soooo viel Freiraum gibt, weil ich meine Ideen so verwirklichen kann, wie sie mir gefallen und weil sich tatsächlich jede Woche neue Wege auftun, mit denen ich vorher nicht gerechnet hätte."
Julia
Kreativ-Unternehmerin
"Dank Andrea bin ich in einer ständigen Schaffensphase und arbeite jeden Tag daran, meinem Traum ein Stück näherzukommen. Ich kann jedem nur Mut zusprechen, der den Wunsch hat, mit seinem kreativen Hobby Geld zu verdienen. Die einzigen Grenzen, die es gibt, sind die, die wir uns selbst setzen. Also trau dich und folge deinen Träumen!"
Stella
Designerin

Das macht BLOOM einzigartig ...

COMMUNITY

BLOOM ist dein neues Zuhause für die nächsten 6 Monate. In unserer internen Community lernst du Andrea, ihr Team und vor allem viele tolle kreative Frauen kennen. Frauen, die genau die gleichen Ziele haben wie du – nämlich  als Surface Designerin durchzustarten. Unsere Community dient dir als sicherer Platz, an dem du deine Fragen stellen, dir Feedback einholen, und natürlich auch Freundschaften schließen kannst.

MINDSET

Dein Selbst-Vertrauen ist das Fundament deines Kreativ-Business. Gerät dein Selbstbewusstsein in Schieflage, weil sich negative Glaubenssätze einschleichen, leidet dein gesamtes Business. Mit unserem Mindset-Training und unseren stärkenden & aufbauenden Power, die du in den Live-Sessions und in unserer Community erfahren wirst, wirst du lernen, unerschütterlich an dich selbst zu glauben!

TRAININGS

In BLOOM lernst du Schritt-für-Schritt in ausführlichen Video-Lektionen, wie du von 0 zur erfolgreichen Surface Designerin wirst. Du benötigst keinerlei Vorkenntnisse und wirst mithilfe unserer Lektionen nach nur sechs Monaten alle technischen und fachlichen Kenntnisse haben. Nach jedem Technik-Modul bekommst du tolle Praxis-Aufgaben von uns, damit du das Gelernte vertiefen kannst. 

AUFGABEN

Du schiebst deinen Wunsch Surface Designerin zu werden schon lange vor dich hin? Dir helfen Deadlines immer gut, weil du dann auf etwas hinarbeiten darfst? Kennen wir nur zu gut! Und deshalb bekommst du in BLOOM regelmäßig Deadlines. Jeden Monat erfüllst du eine oder mehrere Aufgaben, die dich wieder einen Schritt weiter zur Vollendung deines Traumes bringen wird. 

Echte Experten

Wir haben uns mit starken Partnern aus der Kreativ-Branche zusammen getan um unseren Kurs noch wertvoller und gehaltvoller zu machen! Andrea ist ja selber die Mega-Expertin und wird mit ihrem Wissen aus 20 Jahren im Business so viel aus dem Nähkästchen mit dir plaudern. Aber auch eine ihrer Kolleginnen, Lisa Tihanyi, ist auf ihrem Gebieten Koryphäen und wird dir über Produkt-Fotografie einiges aus ihrer Trick-Kiste verraten. 

LIVE SESSIONS

In den Live-Sessions hast du die Möglichkeit Andrea und ihrem Team Löcher in den Bauch zu fragen. Du hast eine Frage zur Technik? Oder vielleicht der Präsentation deines Designs? Dann ist die live Q&A-Session genau der richtige Ort, um deine Frage zu stellen. In den live Feedback-Sessions im zweiten Semester geben wir gegenseitig Feedback und lernen dabei voneinander. Und in den wöchentlichen Co-Working-Sessions kannst du mit den anderen Kurs-Teilnehmern zusammen arbeiten und von ihrem Wissen profitieren.

TIPPS & TRICKS

Wir teilen unsere vielen vielen Tipps, Material-Empfehlungen, Software, Hardware und App-Empfehlungen mit dir. Du bekommst in den ausführlichen Video-Lektionen und in dem extensiven Bonus-Material alles an Wissen und Tools mit dir, die auch die Profis in ihrem Business-Alltag verwenden. Andrea plaudert dabei aus ihrer langjährigen Erfahrung in der Branche und hält absolut nichts geheim. Du trägst danach das komplette Toolkit mit dir, um dein Business zum Erfolg zu führen. 

FEEDBACK

In BLOOM bekommst du regelmäßig Feedback. Ob das auf die 6 Übungs-Aufgaben ist, die wir dir während deiner Trainingsphase stellen, zu deinen Kollektionen in der Portfolio-Phase oder aber auch wenn du ein neues Design mit uns teilst. Andrea, ihr Team und natürlich die Community wird dir darauf Feedback geben – entweder schriftlich oder aber auch mündlich in einer unserer Live-Sessions. Dein überarbeitetes Design kannst du uns dann natürlich auch wieder zeigen!

Schließe dich einer Community an Gleichgesinnten an, und wachse gemeinsam mit anderen über dich hinaus!

„Nicht weil die Dinge unerreichbar sind, wagen wir sie nicht. Weil wir sie nicht wagen, bleiben sie unerreichbar.“ – in diesem Sinne: am besten noch HEUTE den ersten Schritt in Richtung Traumzukunft machen!

Carolin | Simsala.Design.Studio

DER BLOOM FAHRPLAN

monat 1

Nach einer intensiven Einführung in den Beruf der Surface Designerin lernst du Designs und Muster in dem Programm Adobe Illustrator zu erstellen. Deine Fragen werden in den zwei Live-Sessions, die in diesem Monat stattfinden, beantwortet.

Monat 2

Du lernst nun, Designs und Muster auf dem Tablet in den Profi-Apps Procreate & Affinity Designer zu erstellen und deine analogen Malereien und Zeichnungen in Adobe Photoshop für Produkte digital aufzubereiten. In dem Live-Call kannst du all deine Fragen stellen.

Monat 3

Hier hast du Zeit, die neuen Kenntnisse, die du gelernt hast, zu vertiefen und wir zeigen dir, wie du deine Designs und Muster professionell präsentieren kannst. Denn das beste Design ist nur halb so viel wert, wenn es schlecht präsentiert wird. In der Live-Session hast du wieder die Möglichkeit, deine Fragen beantwortet zu bekommen.

Monat 4

Ab hier beginnt die interaktive Phase, denn du erhältst deine erste richtige Design-Aufgabe von uns. Du erstellst aber nicht nur deine erste Kollektion, sondern du errichtest in diesem Monat das Fundament für dein Design-Business inklusive Logo, Werbetexte und deinem individuellen Markendesign. In diesem Monat haben wir zwei Live-Termine.

Monat 5

In diesem Monat warten gleich zwei spannende Design-Aufgaben für dich. Dein persönliches Portfolio mit verkaufsstarken Designs wächst und wäschst und damit diese auch möglichst erfolgreich sind, besprechen wir die fertigen Arbeiten in den zwei Live-Besprechungen, die wir in diesem Monat haben.

Monat 6

Unsere Zeit neigt sich langsam dem Ende zu, aber nicht bevor du nicht noch eine letzte Design-Aufgabe von uns bekommst und wir dir ganz viele wichtige Lektionen zum Thema Verkaufen und Vermarkten mit auf den Weg geben. Bloom endet mit einer fulminanten Live-Abschlussrunde, in der du dein fertiges Designer-Lookbok zeigen und deine ersten Erfolge mit uns feierst.

"Ich lerne mit Andrea und einer großartigen Community meinen roten Faden zu finden, meine Zielgruppe zu definieren und Schritt für Schritt mein Kreativ-Business weiter aufzubauen."
Rebecca
Designerin

Die BLOOM-Community

BLOOM ist mehr als nur ein Online-Kurs. BLOOM ist eine Community, in der du die Möglichkeit hast, dich mit anderen, die in der gleichen Situation sind wie du, auszutauschen. 

Durch den Austausch mit Kollegen und Experten wirst du dich selber – und dein Business – ständig auf das nächste Level heben. 

BLOOM bietet dir in unserer geschlossenen Kurs-Plattform ein Zuhause. Ein Ort, an dem du dich wohlfühlen kannst und alle Fragen rund um dein Business stellen kannst. Du hast z. B. ein Problem mit deiner Webseite? Kein Problem! Stelle deine Frage in und unser Team oder aber auch andere BLOOM-Mitglieder werden dir weiterhelfen.

Aber BLOOM ist nicht nur ein Ort für deine Fragen. Wir bieten dir die Möglichkeit dich zu vernetzen, Freundschaften zu schließen und deine kleinen und großen Erfolge mit uns gemeinsam zu feiern.

Einmalzahlung

Bester Preis
2199
  • Exklusiver Wartelisten-Rabatt
  • Normalpreis 2499 Euro
  • Lebenslanger Zugang ab 04.04.24
  • 10 Live-Sessions mit Andrea
  • Wöchentliche Live Co-Working Sessions
  • Über 100 Lern-Videos
  • Adobe Illustrator Lernen
  • Adobe Photoshop lernen
  • Procreate lernen
  • Affinity-Designer lernen
  • Feedback auf deine Arbeit
  • 6 Monate exklusive BLOOM Community
  • 24/7 Frage & Antwort Bereich

6 monatliche Zahlungen

380
  • Exklusiver Wartelisten-Rabatt
  • Normalpreis 2499€
  • Lebenslanger Zugang ab 04.04.24
  • 10 Live-Sessions mit Andrea
  • Wöchentliche Live Co-Working-Sessions
  • Über 100 Lern-Videos
  • Adobe Illustrator Lernen
  • Adobe Photoshop lernen
  • Procreate lernen
  • Affinity-Designer lernen
  • Feedback auf deine Arbeit
  • 6 Monate exklusive BLOOM Community
  • 24/7 Frage & Antwort Bereich

Hast du darüber hinaus noch Fragen, Bedenken, Sorgen? Nur her damit! Ich freue mich auf deine E-Mail an support@kreativselbst.de