JEDEN MONAT 1 SPANNENDES THEMA FÜR DEIN PORTFOLIO: DAS DESIGNBRIEF ABO

Willkommen im Kreativselbst

Blog

Beruf Musterdesignerin. Was ist das und kann man damit Geld verdienen?

Hättest du gedacht, dass man mit Mustern 6-stellige Jahresumsätze erzielen kann? Also „nur“ mit dem Entwerfen von Oberflächen für Produkte!

Das glauben viele nicht bzw. sie kennen den Beruf des Musterdesigners (Surface Pattern Designer) gar nicht. Muster was!? Heißt es dann oft. Und sie sind dann noch erstaunter, wenn ich erzähle, dass ich mit Mustern sogar meinen Lebensunterhalt bestreite.

Neulich hat mich meine Zahnpflegerin gefragt: “Wie? Sie zeichnen und verdienen damit Geld?”. Öhm ja….

… genau das ist bei mir der Fall und ich muss mich manchmal selber zwicken, um zu sehen, ob ich nicht träume.

Dabei ist es gar nicht so schwer, wenn man weiß, wie es geht.

Allerdings waren meine Anfänge alles andere als einfach, denn ich hatte kein Studium.

Dafür zwei Kinder und null Geld. Also super schlechte Startbedingungen.

Ich hatte aber auch noch eine ganz wichtige Sache! Nämlich den festen Willen, meinen Traum zu verwirklichen.

Das, ist die wichtigste Zutat.

Und das Durchhaltevermögen.
Nächte- und monatelang, als die Kinder schliefen.

Das war hart und mit sehr viel Trial, Error und Tränen verbunden.

Dabei kam mir meine englische Muttersprache und meine Lust, Geduld und Ausdauer für das Testen technischer Vorgänge zu Gute.

Jetzt stehe ich hier nach 13 Jahren und blicke auf eine tolle Karriere zurück und freue mich auf viele weitere erfolgreiche Jahre.

Die Reaktion der Zahnpflegerin auf meinen Beruf? “Wow, das will ich auch!”

Jepp. Sorrynotsorry. Ich liebe meine Arbeit und stehe jeden Morgen mit einem Lächeln im Gesicht auf! Dafür bin ich so unendlich dankbar.

Und deswegen möchte ich mein Wissen teilen, damit auch du das mal behaupten kannst.

Aber vor allem sollst du es mal einfacher haben, als ich es damals hatte. Also keine Tränen vergießen, keine Zeit und kein Geld verschwenden.

Deshalb zeige ich in meinem Kurs Procreate zu Produkt, wie Anfängerinnen ohne jegliche Vorkenntnisse digital Zeichen lernen & Muster erstellen können. Weil es einfach magisch ist.

Viele haben schon einen kreativen Beruf, als Malerin, Künstlerin oder Illustratorin, oder ein eigenes Geschäft mit schönen Produkten, aber ihr großer Traum ist es, Produkte mit ihren eigenen Motiven zum Verkauf anzubieten.

Ihnen fehlen aber die Vorkenntnisse und das Wissen, wie man Muster erstellt. Und die Zeit, sich durch etliche YouTube-Videos zu klicken, ohne einen konkreten Fahrplan, der wirklich funktioniert.

Und da möchte ich helfen.

Ich habe bereits mit vielen namhaften Produkt-Herstellern wie Swafing, Hölker Verlag, Riley Blake Designs, Design House Greetings und noch viele mehr, zusammen gearbeitet und zeige dir meine exakte Arbeitsweise.

Du kannst danach direkt dein erstes Produkt zur Produktion freigeben oder dich bei Kunden bewerben. Ich gebe dir über die technische Ausbildung hinaus auch noch ganz viel Wissen aus meiner Praxis mit, erzähle, worauf es bei guten Mustern ankommt und worauf du bei der Produktion und Bewerbung achten musst. Dabei kannst du ganz flexibel in deinem eigenen Tempo arbeiten.

Mir war und ist es immer extrem wichtig, besonders als Frau, auch mein eigenes Ding zu machen und damit unabhängig und selbstbestimmt handeln zu können. Und zwar mit einer Tätigkeit, die mir Freude bereitet, egal ob ich ein bisschen nebenbei etwas dazuverdiene oder als Vollzeit-Job. Das gibt so viel Selbstbewusstsein und Stärke. Das wünsche ich mir auch für DICH!

Vielleicht fragst du dich jetzt: „warum spricht sie vor allem Frauen an?“. Das ist einfach. Weil ich finde, dass es schon genug technische Kurse oder Angebote für Männer gibt. Wir Frauen sprechen aber oft eine andere Sprache, wollen Dinge vielleicht anders erklärt bekommen und gehen in manchen Bereich anders an die Dinge heran. Daher richtet sich mein Angebot, insbesondere an Frauen. Ich denke, dass ich als Frau besser in der Lage bin, Frauen zu helfen. Von Frau zu Frau eben. Ich möchte eine Atmosphäre schaffen, in der Frauen miteinander und über sich hinaus wachsen können. Das ist ein großer Traum von mir!

Falls du dich jetzt angesprochen fühlst, freue ich mich, dich bei Procreate zu Produkt begrüßen zu dürfen.  Procreate zu Produkt ist zwar ein Selbstlernkurs, aber ich stehe mit Rat und Tat und bei Fragen zur Seite.

Keine teuren Grafikprogramme nötig. Zeitlich völlig flexibel in deinem ganz eigenen Tempo.

Das erwartet dich:

  • ausführliche Video-Lektionen

  • zahlreiche Praxisübungen

  • 5 Module

  • lebenslangen Zugang

  • Tipps der renommierten Designerin jolijou

  • jede Menge Bonus-Zeug

  • Hilfe bei technischen Fragen & Probleme in der Gruppe

Das hast du danach:

  • Digitales Zeichnen in der App Procreate gelernt

  • Deine ersten 25 Produkte gestaltet

  • Deinen kostenlosen Shop eingerichtet

  • Deine Produkte zum Verkauf angeboten

  • Marketing-Tricks gelernt

Alles Liebe 

Deine Andrea

Hi, ich bin Andrea!

Author picture

Meine Mission ist es, dich zu ermutigen und dabei zu unterstützen, dein bestes und erfülltestes Leben zu leben!

erfahre mehr
Suche

Blog Kategorien

Wertvolle Business Tipps für dein Online-Business: Tools, Finanzen, Strategie & Technik.

Die beste Strategie bringt nichts, wenn du an dir zweifelst! Hier räumen wir deine alten Glaubenssätze auf.

Wie du es schaffst, dich selbst zu vermarkten und dir selbst treu zu bleiben, ohne dich zu verkaufen. 

Etwas selbst zu gestalten und dabei zu erleben, wie etwas Neues entsteht, ist Balsam für die Seele.